Organisation

Der Zahnarzt muss eine ordnungsgemäße Organisation und Koordination des Behandlungsablaufs sicherstellen. Er muss die zahnärztliche Behandlung in personeller und organisatorischer Hinsicht hinreichend planen. Die Arbeitsabläufe und der Personaleinsatz während der zahnärztlichen Behandlung müssen zuverlässig koordiniert werden. Der Zahnarzt musss das von ihm beschäftigte und ihm bei der zahnärztlichen Behandlung assistierende Personal sowie von ihm beschäftigte Zahnärzte ordnungsgemäß auswählen und überwachen. Verstößt der Zahnarzt gegen diese Pflicht und kommt es aufgrund des Einsatzes von nicht fachlich geeigneten Personen zu einer Schädigung des Patienten, haftet der Zahnarzt aufgrund eines Organisationsverschuldens.

Kontaktieren Sie mich unter 030/ 29 77 35 74-7 oder info@rechtsanwalt-dobek.de! Schildern Sie mir Ihr Anliegen!

Autor: Rechtsanwalt Christian Dobek